Wo immer dein Durst daheim ist.

Neue Leitidee, neue Kommunikationsplattform, neue Bildwelt und neues Kommunikationsdesign für das Schweizer Nationalgetränk.

Agentur

Scholz & Friends

Kunde

Rivella

Jahr

2020

Die neue Kommunikationsplattform erneuert die Traditionsmarke aus ihren Wurzeln heraus und positioniert Rivella mit einem Bekenntnis zu einer modernen und authentischen Schweiz, die immer offener, bunter und vielfältiger wird. Dieser moderne Heimatbegriff wird zum Marken- und Kampagnenthema, im Rahmen dessen ganz individuelle Schweizer Leidenschaften, Lebensstile und Aktivitäten porträtiert werden.

 

Der Auftakt-Spot zeigt, wo der Durst der Menschen beheimatet ist. Das Spektrum reicht vom Innerschweizer Trachtenverein aus Küssnacht bis zur Voguing-Crew, vom Ruderclub Société Nautique de Genève Aviron zu echten Streetball-Addicts, von der Bündner Skipiste in Arosa bis hin zum Zürcher Streetskater. Die Protagonisten sind keine Schauspieler*innen, sondern zeigen ihre echten, ganz persönlichen Leidenschaften in ihrer Schweizer Heimat.

David Fischer & Christian Vosshagen (CD), Maira Weidmann & Martin Stulz (Text) , Luca Stancheris (AD), Aster Loerli (Grafik), Animals, David Bertschinger Karg & Tobias Bonfanti (Regie), Hillton (Filmproduktion), Pablo Nouvelle (Musik), Mat Neidhardt (Fotografie), Süsstrunk & Jericke (Bildbearbeitung)

Portraits für Social Media