Meinungsbildung zum Anschauen.

Lancierung der Deutschland-Ausgabe «NZZ Digital» auf dem deutschen Zeitungsmarkt.

Agentur

Scholz & Friends

Kunde

NZZ

Year

2019

Die «Neue Zürcher Zeitung» bereichert den Markt durch ihre bekannte journalistische Qualität, aber auch durch ihre konsequent liberale Haltung: Sie lässt Meinungsvielfalt zu, vertritt klare, manchmal unbequeme Positionen, gibt Argumenten Raum und trägt so zu Debatte und Meinungsbildung bei. Für anspruchsvolle Leser*innen ist Meinungsbildung ein lebendiger und inspirierender Prozess. Die Kampagne macht ihn sichtbar. Vor allem digital und in Bewegtbild, aber auch in Anzeigen und Postern.

David Fischer & Christian Vosshagen (CD), Maira Weidmann (Text), Luca Stancheris (AD), südlich-t (Filmproduktion), Martin Kohlstedt (Musik)